knēwa-


knēwa-
*knēwa-, *knēwaz, *knæ̅wa-, *knæ̅waz
germ.?, Adjektiv:
Verweis: s. *knēi-
s. knēi-;

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • knewa- — *knewa , *knewam, *kniwa , *kniwam germ., stark. Neutrum (a): nhd. Knie, Grad; ne. knee, degree; Rekontruktionsbasis: got., an., ae., afries., as., ahd.; Hinweis: s. *knew ; Quelle …   Germanisches Wörterbuch

  • kniwa- — *kniwa , *kniwam germ., stark. Neutrum (a): Verweis: s. *knewa s. knewa ; …   Germanisches Wörterbuch

  • Germanische Sprachen — Die germanischen Sprachen sind ein Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Sie umfassen etwa 15 Sprachen mit rund 500 Millionen Muttersprachlern, über 700 Millionen einschließlich der Zweitsprecher. Ein charakteristisches Phänomen aller… …   Deutsch Wikipedia

  • Wortgleichungen — Eine Wortgleichung (englisch: set of cognates) ist eine Serie von Wörtern aus verschiedenen, aber verwandten Sprachen, die lautlich ähnliche Wörter dieser Sprachen mit gleicher oder verwandter Bedeutung (Kognate) nebeneinander stellt. Zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Knie — Winkel; Fase (fachsprachlich); Kniegelenk * * * Knie [kni:], das; s, : 1. verbindendes Gelenk zwischen Ober und Unterschenkel: das Knie beugen; ihm zittern die Knie; die Knie durchdrücken; er warf sich vor ihr auf die Knie; auf die Knie fallen;… …   Universal-Lexikon

  • Knie — Sn std. (8. Jh.), mhd. knie, ahd. knio, as. knio Stammwort. Aus g. * knewa n. Knie , auch in anord. kné, ae. cnēo, afr. knī, knē; gotisch nur indirekt in knussjan knien . Dieses ist in die a Deklination übergeführt aus ig. * genu n. Knie , auch… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • bedō — *bedō germ., stark. Femininum (ō): nhd. Bitte, Gebet; ne. plea (Neutrum), prayer; Rekontruktionsbasis: ae., afries., anfrk., as., ahd.; Vw.: s. *knewa ; Hinweis: s. *bedjan; …   Germanisches Wörterbuch

  • knēi- — *knēi , *knēiz, *knæ̅i , *knæ̅iz, *knēwi , *knēwiz, *knæ̅wi , *knæ̅wiz, *knēa , *knēaz, *knæ̅a , *knæ̅az, *knēwa , *knēwaz, *knæ̅wa , *knæ̅waz germ.?, Adjektiv: nhd. bekannt, kennend, tüchtig, tapfer; ne. known, brave; Rekontruktionsbasis: ae.;… …   Germanisches Wörterbuch

  • knew- — *knew germ.: Hinweis: s. *knewa ; Quelle: Personenname; Sonstiges: Reichert, Lexikon der altgermanischen Namen 2, 1990, 492 (Cniva) …   Germanisches Wörterbuch

  • knewabedō — *knewabedō germ.?, stark. Femininum (ō): nhd. Kniebeugung, Kniebitte; ne. bending of one s knees in supplication; Etymologie: s. *knewa , *bedō; Weiterleben: as. kni o bed a* 2, stark. Femininum (ō) …   Germanisches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.