hlusēn


hlusēn
*hlusēn
germ., schwach. Verb:
nhd. hören;
ne. hear;
Rekontruktionsbasis: ae., ahd.;
Hinweis: s. *hlusti-;
Etymologie:
s. ing. *k̑leu- (1), *k̑leu̯ə-, *k̑lū-, Verb, Substantiv, hören, Ruhm, Pokorny 605;
vergleiche idg. *k̑el- (5), Verb, Substantiv, hören, Ruhm, Pokorny 605;
Weiterleben:
s. ae. hlo-s-n-ian, schwach. Verb, lauschen, spähen;
Weiterleben:
s. ae. hly-s-n-an, schwach. Verb (1), lauschen;
Weiterleben:
vergleiche ae. hlíe-s-a, schwach Maskulinum (n), Schall, Ruf, Ruhm;
Weiterleben:
ahd. losēn 33, hlosēn*, schwach. Verb (3), hören, zuhören, gehorchen, aufmerksam sein (Verb);
mhd. losen, schwach. Verb, zuhören, horchen, hören;
nhd. (älter-dialektisch) losen, schwach. Verb, losen (dialektisch), horchen, hören, zuhören, DW 12, 1188;
Weiterleben:
s. ahd. lūstaren* 9, schwach. Verb (3), anstaunen, betrachten, schauen, achtgeben;
Weiterleben:
vergleiche ahd. lusinunga* 1, stark. Femininum (ō), Gehör;
Literatur: Falk\/Torp 113

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • hlus- — *hlus germ., schwach. Verb: nhd. hören; ne. hear; Hinweis: s. *hlusēn; Etymologie: s. ing. *k̑leu (1), *k̑leu̯ə , *k̑lū , Verb, Substantiv, hören, Ruhm, Pokorny 605; …   Germanisches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.