gēbiz


gēbiz
s. gēbi-;

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • E-procurement — Part of a series on Electronic commerce Online goods and services Streaming media Electronic books Softwa …   Wikipedia

  • Immigration to Turkey — Since the 19th century, an exodus by the large portion of Turkish (Turkic) and Muslim peoples (who are termed Muhacir under a general definition) from the Balkans (Balkan Turks, Albanians, Bosniaks, Pomaks), Caucasus (Abkhazians, Ajarians,… …   Wikipedia

  • Downtown MRT Line —      Downtown MRT Line 滨海市区地铁线 The Downtown Line is coloured blue on system maps. Overview …   Wikipedia

  • Belek — Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis Belek Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Bonaventura Brem — Porträt im Festsaal des Klosters Weißenau Bonaventura Brem (* 1755 in Kaufbeuren; † 4. August 1818 in Weißenau) war der letzte Abt und Reichsprälat der Prämonstratenser Reichsabtei Weißenau, südlich von Ravensburg …   Deutsch Wikipedia

  • Serik — Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis Serik Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Serik (Bezirk) — Lage des Bezirks Serik in der Provinz Antalya Serik ist ein, nach der gleichnamigen Bezirkshauptstadt Serik benannter, Bezirk der Provinz Antalya. Er liegt zwischen den Bezirken Antalya und Manavgat. Der Landkreis hat 105.755 Einwohner (Stand… …   Deutsch Wikipedia

  • Serik (Landkreis) — Lage des Landkreises Serik in der Provinz Antalya Serik ist ein, nach der gleichnamigen Landkreishauptstadt Serik benannter, Landkreis der Provinz Antalya. Er liegt zwischen den Landkreisen Antalya und Manavgat. Der Landkreis hat 106.880… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiss — beißen: Das gemeingerm. Verb mhd. bīz̧en, ahd. bīz̧‹z̧›an, got. beitan, engl. to bite, schwed. bita »beißen; schneiden, verwunden« gehört mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen zu idg. *bheid »hauen, spalten«, einer Erweiterung von der… …   Das Herkunftswörterbuch

  • gēbi- — *gēbi , *gēbiz, *gæ̅bi , *gæ̅biz, *gēbja , *gēbjaz, *gæ̅bja , *gæ̅bjaz germ., Adjektiv: nhd. freigiebig, angenehm, heilbringend, zu geben; ne. generous, pleasant; Rekontruktionsbasis: an., afries., mnl., mnd., mhd.; Vw.: s. *un ; Hinweis: s.… …   Germanisches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.