geban


geban
*geban
germ., stark. Verb:
nhd. geben;
ne. give;
Rekontruktionsbasis: got., an., ae., afries.,-anfrk., as., ahd.;
Vw.: s. *bi-, *far-, *uz-;
Quelle: Personenname (3. Jh.);
Etymologie:
idg. *gʰabʰ-, Verb, fassen, nehmen, Pokorny 407;
Weiterleben:
got. gib-an 134, stark. Verb (5), geben (, Lehmann G85);
Weiterleben:
an. gef-a, stark. Verb (5), geben, erlauben, bestimmen;
Weiterleben:
ae. gief-an, geof-an, gif-an, stark. Verb (5), geben, übergeben (Verb), verheiraten;
Weiterleben:
afries. jev-a (2) 150?, jov-a (2), iev-a, ja-n, (2), stark. Verb (5), geben, zahlen, verleihen, schenken;
nnordfries. jewe, jiwe, Verb, geben;
Weiterleben:
anfrk. gev-an* 35, gev-on*, stark. Verb (5), geben;
Weiterleben:
as. gev-an* (2), 61, stark. Verb (5), geben;
mnd. geven, stark. Verb, geben;
Weiterleben:
ahd. geban (1) 992?, stark. Verb (5), geben, überlassen (Verb), gewähren, schenken;
mhd. gëben, gēn, gën, stark. Verb, geben, hergeben, schenken;
nhd. geben, stark. Verb, geben, DW 4, 1665;
Literatur: Falk\/Torp 125, Seebold 217, Kluge s. u. geben;
Sonstiges: Schönfeld, Wörterbuch der altgermanischen Personen- und Völkernamen, 1911, 97f. (Gabiae, Gabso?, Gacobamarus), 103f. (Garmangabis, Geberich), 107ff. (Gevica, Gibimer, Givamundus, Geberic, Gibuldus, Gival?, Givrus?), Reichert, Lexikon der altgermanischen Namen 2, 1990, 512 (Alagabiabus, Friagabi, Gabiabus, Gabi, Gabin, Gabini, Gabo, Gabr, Gabret, Gabso, Garmangabi, Ollogabiabus), 518 (Gaiobomar?, Gebamund, Geberic, Geberich, Gevica, Gibal, Giberic, Giberit, Gibica, Gibimera, Bibuld, Givari, Giveld, Giverin, Ingeb, Tilgev)
s. gebō-;

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • geban — see gebann …   Old to modern English dictionary

  • gebán — ? ( es/ ) bones …   Old to modern English dictionary

  • Википедия на языке волапюк — Vükiped Volapükik …   Википедия

  • geben — reichen; rüberschieben (umgangssprachlich); überreichen; übergeben; darbieten; zum Besten geben; aufführen; spielen; vortragen (Theaterstück); …   Universal-Lexikon

  • Germanic strong verb — In the Germanic languages, a strong verb is one which marks its past tense by means of ablaut. In English, these are verbs like sing, sang, sung. The term strong verb is a translation of German starkes Verb , which was coined by the linguist… …   Wikipedia

  • Germanische Sprachen — Germanische Sprachen, die den Völkern germanischen od. deutschen Stammes (s. Germanische Völker) angehörigen Sprachen, welche zusammen eine der sechs (od. acht) Familien des großen Indogermanischen Sprachstammes (s.d.) bilden. Sie unterscheiden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ghabh- — Also ghebh . To give or receive. Derivatives include give, able, malady, prohibit, duty, and endeavor. 1. Form *ghebh . a. give, from Old E …   Universalium

  • geben — Vst. std. (8. Jh.), mhd. geben, ahd. geban, as. geban Stammwort. Aus g. * geb a Vst. geben , auch in gt. giban, anord. gefa, ae. giefan, afr. jeva. Dieses Verb ist außerhalb des Germanischen nicht unmittelbar zu vergleichen. Am nächsten steht ein …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • geben — geben: Das gemeingerm. Verb mhd. geben, ahd. geban, got. giban, aengl. giefan (engl. to give ist nord. Lehnwort), schwed. giva geht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf die idg. Wurzel *ghabh »fassen, ergreifen« zurück, vgl. z. B.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • angeben — geben: Das gemeingerm. Verb mhd. geben, ahd. geban, got. giban, aengl. giefan (engl. to give ist nord. Lehnwort), schwed. giva geht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf die idg. Wurzel *ghabh »fassen, ergreifen« zurück, vgl. z. B.… …   Das Herkunftswörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.