gafanhan


gafanhan
*gafanhan
germ., stark. Verb:
nhd. fassen, ergreifen;
ne. seize;
Rekontruktionsbasis: got., ae., as., ahd.;
Etymologie:
s. *ga-, *fanhan;
Weiterleben:
got. ga-fāh-an, reduplizierend Verb (3), ergreifen, erfassen, ertappen;
Weiterleben:
ae. ge-fō-n, stark. Verb (7)=reduplizierend Verb (1), fangen, nehmen, fassen, greifen, gefangen nehmen;
Weiterleben:
as. gi-fāh-an 6, reduplizierend Verb (1), fassen, fangen;
mnd. gevan, Verb, fangen, gefangen;
Weiterleben:
ahd. gifāhan 95, reduplizierend Verb, fangen, ergreifen, erfassen, gefangennehmen, greifen, einsammeln, erlangen;
mhd. gevāhen, gevān, reduplizierend Verb, fassen, erfassen, angreifen, begreifen;
nhd. gefangen, stark. Verb, fangen (verstärkt), DW 4, 2121;
Literatur: Seebold 185

Germanisches Wörterbuch . 2014.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.