erzī-


erzī-
*erzī-, *erzīn
germ.?, schwach. Femininum (n):
nhd. Irrtum;
ne. error;
Rekontruktionsbasis: got.;
Hinweis: s. *erzja- (Adjektiv);
Etymologie:
s. ing. *ers-, *r̥s-, *r̥sen, Verb, Adjektiv, fließen, einsetzen, männlich, Pokorny 336;
Weiterleben:
got. aírz-ei* 2, schwach. Femininum (n), Irre, Irrlehre, Irrtum;
Literatur: Heidermanns 177

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • erziþō- — *erziþō , *erziþōn, *erziþa , *erziþan, *erzeþō , *erzeþōn, *erzeþa , *erzeþan germ.?, schwach Maskulinum (n): nhd. Irrtum; ne. error; Rekontruktionsbasis: ahd.; Etymologie: s. *erzja (Adjektiv); Weiterleben: ahd …   Germanisches Wörterbuch

  • erziþō — *erziþō, *erzeþō germ., stark. Femininum (ō): nhd. Irrlehre; ne. heresy; Rekontruktionsbasis: got., ahd.; Etymologie: s. *erzja (Adjektiv); Weiterleben: got …   Germanisches Wörterbuch

  • erziþa- — s. erziþō ; …   Germanisches Wörterbuch

  • erziþan — s. erziþō ; …   Germanisches Wörterbuch

  • erziþōn — s. erziþō ; …   Germanisches Wörterbuch

  • Hou Hsiao-Hsien — (chinesisch 侯孝賢 / 侯孝贤 Hóu Xiàoxián; * 8. April 1947 in Meixian, China) ist ein taiwanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmschauspieler und Filmproduzent. Weitere Namen, unter denen er bekannt ist, sind Xiao Xian Hou, Xiao… …   Deutsch Wikipedia

  • Hou Hsiao-hsien — (chin. 侯孝賢 / 侯孝贤, Hóu Xiàoxián; * 8. April 1947 in Meixian, China) ist ein chinesischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmschauspieler und Filmproduzent. Weitere Namen, unter denen er bekannt ist, sind Xiao Xian Hou, Xiao Xian Hou und Hou Hao Yin …   Deutsch Wikipedia

  • Hsiao-hsien Hou — Hou Hsiao Hsien (chin. 侯孝賢 / 侯孝贤, Hóu Xiàoxián; * 8. April 1947 in Meixian, China) ist ein chinesischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmschauspieler und Filmproduzent. Weitere Namen, unter denen er bekannt ist, sind Xiao Xian Hou, Xiao Xian Hou …   Deutsch Wikipedia

  • erz- — Erz [ɛrts̮] adjektivisches und substantivisches Präfix; auch das Basiswort wird betont (emotional verstärkend, meist in negativer Bedeutung): a) <adjektivisch> durch und durch, sehr, überaus, extrem: erzböse; erzdumm; erzkatholisch; erzkon …   Universal-Lexikon

  • Erz- — Erz [ɛrts̮] adjektivisches und substantivisches Präfix; auch das Basiswort wird betont (emotional verstärkend, meist in negativer Bedeutung): a) <adjektivisch> durch und durch, sehr, überaus, extrem: erzböse; erzdumm; erzkatholisch; erzkon …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.