Marcomagus


Marcomagus
Marcomagus
lat.-kelt., Ortsname:
nhd. Marmagen bei Schleiden;
Quelle: Ortsname (3. Jh.);
Etymologie:
kelt. Herkunft

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marcomagus — ist ein römerzeitlicher Siedlungsbezirk an der Römerstraße Trier–Köln. Er ist im Itinerarium Antonini um 140 als „Marcomago Vicus“ und auf der römischen Weltkarte Tabula Peutingeriana (4. Jahrhundert) als „Marcomagus“ verzeichnet. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcomăgus — (a. Geogr.), Stadt der Condruser in Untergermanien; j. Marmagen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • MARCOMAGUS — seu um, Germaniae inferioris vicus inter Treviros, et Coloniam Agrippinam. Antonin. Baudrando oppidulum fuit Ubiorum, ubi nunc castrum Steinfeld, prope fontes Rurae fluv. in Eiffalia provinc. Vix 2. leuc. ac Arenberga in Occasum inter Tolbiacum… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Marcomagus — Topographie autour de Marcomagus, situation des chaussées romaines, des Limes et des Ubiens proximité des Tongres et des Trévires Marcomagus l actuelle ville de Marmagen est un vicus, puis un castellum romain sur la Chaussée romaine de Trèves à… …   Wikipédia en Français

  • Marmagen — – ehemalige Kirchgasse von Osten Marmagen Gemeinde Nettersheim …   Deutsch Wikipedia

  • Römerstraße Trier-Köln — Die Römerstraße Trier–Köln ist eine römerzeitliche Fernstraße von Augusta Treverorum (Trier) zur CCAA (Köln), der Hauptstadt der römischen Provinz Germania Inferior. Sie hatte eine Länge von 66 römischen Leugen (= 147 km).[1] Sie ist überliefert… …   Deutsch Wikipedia

  • Chaussée romaine de Trèves à Cologne — Chaussées romaines Germanie inférieure La chaussée de Trèves à Cologne est une voie romaine reliant Trèves, capitale des trévires (Augusta Treverorum), à Cologne, capitale des Ubiens et de la Germanie inférieure (Colonia Claudia Ara… …   Wikipédia en Français

  • Agrippa-Straße Köln-Trier — Erlebnisraum Römerstraße Köln–Trier ist ein Projekt im Rahmen der Regionale 2010, dessen Ziel es ist, die Römerstraße Trier Köln wieder mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen und touristisch zu vermarkten. Am Projekt beteiligt sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Agrippa-Straße Köln–Trier — Erlebnisraum Römerstraße Köln–Trier ist ein Projekt im Rahmen der Regionale 2010, dessen Ziel es ist, die Römerstraße Trier Köln wieder mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen und touristisch zu vermarkten. Am Projekt beteiligt sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der römischen vici in Niedergermanien — Die Liste der römischen vici in Niedergermanien benennt die bekannten römischen Siedlungen (vici) in Niedergermanien und unterscheidet hierbei die römischen Lagervorstädte (canabae legionis), vici an Straßen (an Verkehrsknotenpunkten), vici an… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.