weisōn


weisōn
s. <

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • weison — (*) [akin to Eng wise and wit] : visit. Deriv. waitei god knows, weis (*) wise, weitan (*) see, wis calm at sea, wiss (*) known, certainly, wissei (*) knowing, wita (*) knower, witains (*) observation, witan look, know, witi (*) knowledge,… …   Gothic dictionary with etymologies

  • Wenig — Wenig, Compar. weniger, Superl. wenigste, ein allgemeines Zahlwort, welches überhaupt eine kleine, aber unbestimmte Zahl und Quantität bedeutet, und in so fern dem viel, mehr und meist entgegen gesetzet ist. Es wird auf gedoppelte Art gebraucht.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • weisō- — *weisō , *weisōn, *wīsō , *wīsōn germ.?, schwach. Femininum (n): nhd. Weisheit; ne. wisdom; Rekontruktionsbasis: ahd.; Etymologie: s. ing. *u̯idusī , Adjektiv, wissend, Pokorny 1125; …   Germanisches Wörterbuch

  • weisō- (1) — *weisō (1), *weisōn, *wīsō (1), *wīsōn germ., schwach. Femininum (n): nhd. Weise ( Femininum) (1); ne. way; Rekontruktionsbasis: got., an., ae., afries., as., ahd.; Hinweis: s. *weisō; …   Germanisches Wörterbuch

  • wīsō- — *wīsō , *wīsōn germ.?, schwach. Femininum (n): Verweis: s. *weisōn (Femininum) s. weisō ; …   Germanisches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.