waibjan


waibjan
*waibjan
germ., schwach. Verb:
nhd. winden, schlingen ( Verb) (1);
ne. wind (Verb);
Rekontruktionsbasis: got., an., ae.;
Etymologie:
idg. *u̯eip-, *u̯eib-, *u̯imb-, Verb, drehen, sich bewegen, Pokorny 1131;
Weiterleben:
got. *waib-jan?, schwach. Verb (1), weben, winden;
Weiterleben:
an. veif-a, schwach. Verb (1), schwingen, werfen;
Weiterleben:
ae. wæ̅f-an, schwach. Verb (1), bekleiden;
Literatur: Falk\/Torp 412

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • waibjan — [akin to Eng weave] : wind. Comp. biwaibjan wrap …   Gothic dictionary with etymologies

  • Weib, das — Das Weib, des es plur. die er, Diminut. Weibchen, Oberd. Weiblein. 1. Eine Person weiblichen Geschlechtes, ohne Rücksicht auf Alter, Stand und Heirath. Sich als ein Weib verkleiden. Die Natur weinet, wenn ein Weib gebohren wird. Alle Weiblein in… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • weipan — [akin to waibjan] : crown. Deriv. waipjan (*) wind, waips crown, wipja crown. Comp. faurwaipjan connect …   Gothic dictionary with etymologies


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.