swefla-


swefla-
*swefla-, *sweflaz
germ., stark. Maskulinum (a):
Verweis: s. *swebla-

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwefel, der — Der Schwêfel, des s, plur. doch nur von mehrern Arten, ut nom. sing. ein brennbarer Körper, welcher aus einer mit Vitriolsäure gesättigten brennbaren Erde bestehet, im Feuer fließet, mit einer blauen Flamme brennet, und einen unangenehmen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • swebla- — *swebla , *sweblaz, *swefla , *sweflaz germ., stark. Maskulinum (a): nhd. Schwefel; ne. sulphur; Rekontruktionsbasis: got., ae., as., ahd.; Etymologie: idg. *su̯elplos? …   Germanisches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.