steiga-


steiga-
*steiga-, *steigaz
germ., stark. Maskulinum (a):
nhd. Weg, Pfad, Steig;
ne. path;
Rekontruktionsbasis: an., ae., ahd.;
Hinweis: s. *steigan;
Etymologie:
s. ing. *steigʰ-, Verb, schreiten, steigen, Pokorny 1017;
Weiterleben:
an. stīg-r, stark. Maskulinum (a), Pfad, Weg;
Weiterleben:
ae. stīg, stark. Maskulinum (a), stark. Femininum (ō), Steig, Steg, Pfad, Weg, Straße, Linie;
Weiterleben:
ahd. stīg 2, stark. Maskulinum (a?, i?), Steig, Pfad;
mhd. stīc, stark. Maskulinum, Steig, Pfad;
nhd. Steig, Maskulinum, Steig, Fußweg, DW 18, 1856;
Literatur: Seebold 466

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • steiga — sf. stengimasis, pastangos: Tam atiduosiąs valdžią, kuris proto ir steigos daugiau parodysiąs S.Dauk …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • стезя — диал. стега тропа, дорожка , зап., южн., укр. стежка, др. русск. стьза, стьзɪа, ст. слав. стьза τρίβους (Еuсh. Sin., Остром.), сербохорв. ста̀за пешеходная дорога , словен. stezà – то же, чеш. steze, stezka тропинка , слвц. stezka, др. польск.… …   Этимологический словарь русского языка Макса Фасмера

  • Altheim ob Weihung — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Châtelet BE — Gsteig bei Gstaad Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Saanen …   Deutsch Wikipedia

  • Emich IV. — Emich IV. von Leiningen (* um 1215; † 1281) war der zweite Sohn des Grafen Friedrich II. († 1237), dem Stammvater des zweiten Leininger Grafengeschlechts, und dessen Frau Agnes von Eberstein. Er war der Gründer der Stadt Landau in der Pfalz.… …   Deutsch Wikipedia

  • Emich IV. (Leiningen-Landeck) — Emich IV. (* um 1215; † 1281), Gründer der Stadt Landau in der Pfalz, war der zweite Sohn des Grafen Friedrich II. († 1237), dem Stammvater des zweiten Leininger Grafengeschlechts, und dessen Frau Agnes von Eberstein. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Gsteig bei Gstaad — Basisdaten Staat: Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Obersteigen — Das ehemalige Kloster Obersteigen befindet sich im Weiler Obersteigen, einem heutigen Ortsteil von Wangenbourg Engenthal im Elsass. Geschichte Das Kloster wurde im 12. Jahrhundert von den Grafen von Dagsburg als kleines Priorat mit Hospiz… …   Deutsch Wikipedia

  • Staig — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Steinach (Thüringen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.