auþinō


auþinō
*auþinō, *auþenō
germ.?, stark. Femininum (ō):
nhd. Leere, Ödnis;
ne. desert (Neutrum);
Rekontruktionsbasis: an.;
Etymologie:
s. *auþa- (2);
Weiterleben:
an. au-ð-n (1), stark. Femininum (ō), Leerheit, Leere, Öde, Einöde, Wüste, Mangel (Maskulinum);
Literatur: Heidermanns 111

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ino Anastasia — Ino, renamed Aelia Anastasia (d. 593) was the Empress consort of Tiberius II Constantine of the Byzantine Empire. MarriagesAccording to the account of John of Ephesus, Ino was first married to Ioannes. Her first husband was an optio, an executive …   Wikipedia

  • Ino — (griechisch Ἰνώ) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Kadmos und der Harmonia und daher die Schwester von Semele (der Geliebten des Zeus und Mutter des Dionysos), Agaue, Autonoë, Polydoros und Illyrios. Mit Athamas ist sie die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ino (Mythologie) — Ino (griechisch Ἰνώ) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Kadmos und der Harmoneia und daher die Schwester von Semele (der Geliebten des Zeus und Mutter des Dionysos), Agaue, Autonoë, Polydoros und Illyrios. Mit Athamas ist sie die… …   Deutsch Wikipedia

  • INO — bezeichnet: Ino, Person der griechischen Mythologie Ino (Asteroid), Asteroid Ino ist der Name folgender Personen: Nobuyoshi Ino (* 1950), japanischer Jazzmusiker Aldo Ino Ilešič (* 1984), slowenischer Radrennfahrer INO steht für: INO S.A.,… …   Deutsch Wikipedia

  • Inō Tadataka — (伊能 忠敬 February 11 1745 May 17 1818) was a Japanese surveyor and cartographer. He is known for completing the first map of Japan created using modern surveying techniques.Early lifeInō was born in Kujukuri, a coastal village in Kazusa Province,… …   Wikipedia

  • Ino (Begriffsklärung) — Ino bezeichnet: Ino, Person der griechischen Mythologie (173) Ino, Asteroid Ino ist der Name folgender Personen: Nobuyoshi Ino (* 1950), japanischer Jazzmusiker Aldo Ino Ilešič (* 1984), slowenischer Radrennfahrer INO steht für: INO S.A.,… …   Deutsch Wikipedia

  • ino — ino·cer·a·mus; ino·des; ino·gen; ino·silicate; ino·sine; ino·sin·ic; ino·si·tol; ino·trop·ic; di·de·oxy·ino·sine; …   English syllables

  • Ino Station — is the name of six train stations in Japan:# Ino Station (Chiba) (井野駅) # Ino Station (Gunma) (井野駅) # Ino Station (JR Shikoku) (伊野駅) # Ino Station (Tosa Electric Railway) (伊野駅) # Inō Station (Hokkaido) (伊納駅) # Inō Station (Yamaguchi) (居能駅) …   Wikipedia

  • Ino — Ino: Symbol für ↑ Inosin in Nukleotidformeln. * * * Ino,   griechisch Ino, griechischer Mythos: Tochter des Kadmos und der Harmonia, Frau des Athamas und Schwester der Semele. Nach einer Version des Mythos trachtete Ino Phrixos und Hell …   Universal-Lexikon

  • Ino — {{Ino}} Tochter des Kadmos*, zweite Frau des Athamas* neben Nephele*, deren Kindern Phrixos* und Helle* sie nach dem Leben trachtete: Sie riet den Frauen ihres Landes, das Getreide vor der Aussaat zu dörren, und verursachte so eine Hungersnot.… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Ino — es, en la mitología griega, una de las hijas de Cadmo y Harmonía, la cual tomó por esposo al rey beocio Atamante. Posteriormente intentó librarse de los hijos de éste, Frixo y Hele, en un matrimonio anterior, si bien fueron finalmente salvados.… …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.